KoKo - Grundkurse

Alle Grundkurs der Hundeschule haben das Ziel die "Kommunikation und Kooperation (KoKo)" zwischen Mensch und Hund zu verbessern.

Deshalb bieten wir Euch in der Indoor-Hundeschule Grundkurse zu verschiedenen Thematiken und Altersgruppen der Hunde an. Dabei wird Theorie und Praxis miteinander verbunden. Nach ausführlicher Auseinandersetzung mit einem Thema über verschiedene Medien seid Ihr bestens vorbereitet für das praktische Training mit Eurem Hund. Über diese Vorgehensweise vermitteln wir Euch den Zweck und den Aufbau der Übungen.

Folgende Kurse bieten wir EUCH an:

Welpengruppe - Ein guter Start ins neue Leben

Es ist soweit euer Nachwuchs ist eingezogen! Nun heißt es erstmal im neuem Zuhause ankommen. Nehmt Euch dafür die ersten Tage viel Zeit und überfordert euren Welpen nicht.

Sind die ersten Tage vergangen bieten wir Euch eine Welpengruppe für einen guten Start ins neue Leben an. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Basiswissen rund um das Thema Welpe, Einsatz der Körpersprache und Stimme und Gewöhnung des Welpen an verschiedene Situationen sowie Reize.

Eure Welpen lernen in einer ruhigen Umgebung.

KOKO - Kommunikation und Kooperation

Unsere Kurse zur Thematik Kommunikation und Kooperation (KOKO) ist für alle geeignet, welche Ihre Bindung zum Hund aufbauen oder verstärken möchten. Neben den Grundgehorsamkeitsübungen wie zum Beispiel Sitz, Platz, Bleib oder Fuß vermitteln wir Euch die Basis der Hundeerziehung: Kommunikation!

Lernspaziergänge

Entspannt durch die Einkaufsstraßen der Stadt schlavenzeln gemeinsam mit dem Lieblingsbegleiter des Menschen - der Hund. Zur Entspannung gemütlich im Càfe um die Ecke einen leckeren Cappuccino trinken - unterm Tisch der Hund. Den Rückweg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln absolvieren - gemeinsam mit dem Hund.

Willst Du genau diese Situationen mit deinem Hund erleben? Willst Du einen alltagstauglichen Begleiter haben, den Du überall - wirklich überall - mit hinnehmen kannst? Wenn ja, dann ist dieses Angebot genau richtig für Dich!

Innerhalb der Lernspaziergänge werden die unterschiedlichsten Umgebungen geübt. Am Anfang steht immer die Gewöhnung an die verschiedensten Umgebungsreize. Dazu gehören mitunter ungewöhnliche Bewegungsmuster, unterschiedliche Untergründe oder verschiedenste akustische Reize. Das oberste Ziel ist den Hund an alle Reize zu gewöhnen - jeder Hund soll seine Angst oder Aggression verlieren beziehungsweise abbauen. Nach der erfolgreichen Verknüpfung der Umgebungsreize wird dem Hund das richtige Verhalten wie zum Beispiel das Sitz in der Bahn oder das Bleib an der Tür beigebracht. Die Leinenführigkeit hat dabei oberste Priorität - kein Hundebesitzer möchte sich von seinem Hund ziehen lassen!

Ziel des Kurses: Entwicklung zum alltragstauglichen Hund

Geeignet für: alle Altersgruppen und alle Hunderasse

Termine: Bitte fragt bei Interesse uns direkt über info@hundorado.de nach den nächsten Terminen

Bitte meldet Euch zur Einheit unter info@hundorado.de an